FANDOM


Der Tatra T1 war ein Straßenbahntyp vom Hersteller ČKD, der zwischen den Jahren 1952 bis 1958 hergestellt wurde. Zugleich war es der erste Straßenbahntyp mit der Bezeichnung Tatra.

BeschreibungBearbeiten

Der T1 ist ein dreitüriger Einrichtungswagen, welcher im original einen Stromabnehmer im Stile eines Trolleybus hatte, aber in den 1960er durch den typischen Pantograph-Stromabnehmer ersetzt wurde. Das Design der Bahn entspricht dem des amerikanischen Straßenbahnhersteller PCC. Die ersten beiden Protoypen mit den Betriebsnummern 5001 und 5002 wurden in Prag getestet. Am 22. November 1951 wurde 5001 aus der Produktion entlassen, 5002 erst im darauffolgenden Jahr.

LieferlisteBearbeiten

In sechs Jahren wurden exakt 287 Exemplare dieses Typs hergestellt, welche meistens in die Straßenbahnnetze der Tschechoslowakei integriert wurden.

Stadt Herstellungsjahre Anzahl Betriebsnummern
Flag of Czechoslovakia Košice 19561957 11 201 — 211
Flag of Czechoslovakia Most-Litvínov 19571958 34 201 — 234
Flag of Czechoslovakia Olomouc 19571958 10 101 — 110
Flag of Czechoslovakia Ostrava 19551957 44 501 — 544
Flag of Czechoslovakia Plzen 19551957 33 101 — 133
Flag of Czechoslovakia Prag 19511956 133 5001 — 5133
Flag of the Soviet Union Rostow am Don 1957 20 301 — 320
Flag of Poland Warschau 1955 2 501, 502
Straßenbahnen der ČKD
Standardwagen: T1T2T3 (T3R, T3RF) • T4T5 (T5A5, T5B6, T5C5) • T6 (T6A2, T6A5, T6B5, T6C5) • T7 (T7B5)
Gelenkwagen: K1K2K5KT4KT8D5 (KT8D5N) • RT6 (RT6N1, RT6S) • RT8D5
Niederflurwagen: RT6N1RT6SRT8M
Anhänger: B3B4B6A2